top of page

Tut ein Tattoo weh? Wie schmerzhaft ist das Tätowieren?

Aktualisiert: 6. Aug. 2022



Womit kann man die Schmerzen eines Tattoos vergleichen?


Beim Tätowieren sticht die Tattoo-Nadel nur oberflächlich durch die Haut und lagert die Farbe in der zweiten Hautschicht ab. Die Tattoo-Nadel durchdringt die Haut also nicht und reißt sie auch nicht auf. Du wirst nicht bluten und musst auch nicht genäht werden. Die Schmerzen beim Tätowieren, wenn man denn überhaupt von Schmerzen sprechen darf, sind vergleichbar mit einem starken Kratzen, einem heißen Draht auf der Haut oder kleinen Elektroschocks. Die meisten Kunden, die sich unserem Tattoostudio in Mannheim tätowieren lassen, klagen nicht über Schmerzen. Das ist natürlich abhängig von der jeweiligen Körperstelle. Je dünner die Haut ist, desto mehr wirst Du auch beim Tätowieren spüren. Doch keine Angst. Die besten Tätowierer in Mannheim haben noch nie jemanden zu weinen gebracht, außer natürlich vor Freude.



Wo tut ein Tattoo am meisten weh? Wo schmerzt das Tätowieren am stärksten?


Bevor Du Dich für ein Tattoo in unserem Tattoostudio in Mannheim entscheiden kannst, solltest Du an Stellen, bei denen Deine Haut sehr dünn ist und sich direkt darunter ein Knochen befindet, könnte das Tätowieren etwas unangenehm werden. Diese Stellen wären die Knöchel, die Knie, die Hüfte, die Ellbogen, das Handgelenk, das Schlüsselbein oder der Fußrücken. Die meisten unserer Kunden beschreiben, dass das Tätowieren an diesen Stellen unangenehm ist. Das ist allerdings sehr individuell und definitiv bei jedem Menschen vollkommen unterschiedlich. Mache Dir Dein eigenes Bild davon. Besuche uns in unserem Tattoostudio in Mannheim und werfe einen Blick hinter die Kulissen. Dann kannst Du Dich selbst und live vor Ort überzeugen. Buche jetzt Deinen individuellen Beratungstermin.




Tipps gegen Tattoo-Schmerzen? Was hilft gegen die Schmerzen beim Tätowieren?


Bevor wir Dir die wertvollen Tipps nennen, musst Du vor einer Sache unbedingt aufpassen! Verzichte auf Betäubungscreme für Tattoos, die Du nicht in einer deutschen Apotheke erworben hast. Außerdem solltest Du den Einsatz einer solchen Betäubungscreme für Tattoos unbedingt mit Deinem Tätowierer absprechen. In unserem Tattoostudio in Mannheim besprechen wir solche Dinge in einem kostenfreien Erstgespräch mit Dir. Du kannst jederzeit einen kostenfreien Beratungstermin buchen, um alle Deine Fragen mit einem unserer Tätowierer in Mannheim zu besprechen.



Weitere Tipps gegen Schmerzen

  1. Versuche Alltagsstress bestmöglich zu vermeiden

  2. Schlafe Dich gut aus, bevor Du zu Deinem Termin kommst

  3. Achte darauf, dass Du gut gelaunt bist (Ja, das hilft wirklich)

  4. Nimm eine Mahlzeit zu Dir und achte darauf, dass Du genug trinkst


Das Tätowieren ist Stress für Deinen Körper. Daher ist es umso wichtiger, dass Du Stress am Tag Deines Tattoo-Termins bestmöglich vermeidest. Schlafe Dich ordentlich aus, frühstücke gut und bringe gute Laune mit. Bei Captain Cat Tattoo, Deinem Tattoostudio in Mannheim, wirst Du während Deines gesamten Termins bestens verpflegt. Wir stellen Dir ausreichend Snacks und Getränke bereit und machen eine Pause, wann immer Du sie benötigst. Mach Dir keine Sorgen. Unsere Tätowierer in Mannheim wissen genau, was sie machen müssen, dass Dein Tattoo-Termin zu einem schmerzfreien Erlebnis wird.


Tut ein Tattoo weh? – Beispiele


Hier sieht man ein Tattoo, das den ganzen Rücken ziert. Dieses Tattoo ist eine 6, auf einer Schmerzskala von 1(wenig schmerzhaft) bis 8 (sehr schmerzhaft)
Dieses Tattoo wurde mit einer 6 bewertet. Auf einer Skala von 1 (nicht schmerzhaft) und 8 (sehr schmerzhaft).

Hier sieht man ein Tattoo, das den ganzen Rücken ziert. Dieses Tattoo ist eine 5, auf einer Schmerzskala von 1 (wenig schmerzhaft) bis 8 (sehr schmerzhaft)
Dieses Tattoo wurde mit einer 5 bewertet. Auf einer Skala von 1 (nicht schmerzhaft) und 8 (sehr schmerzhaft).

Hier sieht man ein Tattoo, das den ganzen Rücken ziert. Dieses Tattoo ist eine 3, auf einer Schmerzskala von 1 (wenig schmerzhaft) bis 8 (sehr schmerzhaft)
Dieses Tattoo wurde mit einer 3 bewertet. Auf einer Skala von 1 (nicht schmerzhaft) und 8 (sehr schmerzhaft).

Hier sieht man ein Tattoo, das den ganzen Rücken ziert. Dieses Tattoo ist eine 4, auf einer Schmerzskala von 1 (wenig schmerzhaft) bis 8 (sehr schmerzhaft)
Dieses Tattoo wurde mit einer 4 bewertet. Auf einer Skala von 1 (nicht schmerzhaft) und 8 (sehr schmerzhaft).

Hier sieht man ein Tattoo, das den ganzen Rücken ziert. Dieses Tattoo ist eine 3, auf einer Schmerzskala von 1 (wenig schmerzhaft) bis 8 (sehr schmerzhaft)
Dieses Tattoo wurde mit einer 3 bewertet. Auf einer Skala von 1 (nicht schmerzhaft) und 8 (sehr schmerzhaft).






コメント


bottom of page